« Zurück zur Anzeige
Jetzt drucken

Schöner wohnen auf La Palma

Im stilvoll restaurierten alt kanarischen Natursteinhaus. Garantiertes wohlfühl Ambiente inklusive !!!


Schöner wohnen auf La Palma
Objekt-ID: 0398-1013Standort: Empalme Tajuya, La PalmaGrundstück: 3.200m² m² Beb. Grundfläche: 177m² + 17m²+ 17m² m² Zimmer gesamt: 5 Schlafzimmer: 2 Küchen: 1 Badezimmer: 2 Etagen: 1 Preis:
298.000

 

 

 

Lage:

In guter klimatischer Lage auf ca. 500müM zwischen Los Llanos de Aridane und El Paso liegt dieses wunderschöne Natursteinhaus.

 

Ausstattung:

Das Haus verfügt über folgende Räumlichkeiten: 1 gr. Wohnzimmer, 2 Schlafzimmer, 1 Durchgangszimmer, 1 Esszimmer mit angrenzender Einbauküche, 1 gr. geschlossener Wintergarten, 1 Duschbad und 1 Wannenbad und einen Abstell-/Vorratsraum. Das Haus wurde in den letzten Jahren sehr liebe- und geschmackvoll von den jetzigen Besitzern restauriert und renoviert. Ausschließlich wurden hochwertige Materialien verwendet und die Arbeiten sehr qualitativ ausgeführt. Bestechend ist das angenehme Wohnklima, das durch die alten teilweise 60cm starken Natursteinwände entsteht. Durch den Erhalt vieler alter Elemente, wie den wunderschönen antiken kanarischen Holzdecken, bietet das Haus ein sehr angenehmes Ambiente und Wohngefühl. Ca. die Hälfte des großen Grundstücks ist angelegt, mit heimischen Zier-und Nutzpflanzen bepflanzt und wird automatisch bewässert. Ebenfalls gibt es einen Gemüsegarten. Rund um das Haus gibt es verschiedene Außenterrassen und Sitzplätze, die je nach Bedarf Schatten oder Sonne spenden.

 

Sonstiges:

NEBENGEBÄUDE: Garage (16,75m²), Schuppen/Pajero (17,25m²), Zisterne mit ca. 80 Kubikmeter Fassungsvermögen.

EXTRAS: Doppelt verglaste Fenster, kl. Speicherraum im Dachgeschoss über dem Kinderzimmer, Fußbodenheizung, Warmwasserversorgung über Solaranlage, Klimaanlage, Sat/TV, Tel., ADSL, alter Steinbackofen, Stadtwasser, Galeriewasser u.v.m. Im Garten gibt es einen vorbereiteten Bereich, wo ehemals ein runder Pool stand. Man kann also jederzeit dort wieder einen runden Aufstellpool hinstellen, da alle Installationen vorhanden sind.

Britta Meier